HERZLICH WILLKOMMEN...

...auf der neuen Website der legendären Internetsoap DaunenWG.

Seit dem Jahr 1994 erklären wir Interessierten, den Fetisch, informieren Neueinsteiger und erfreuen mit unseren Storys & Fotos die absoluten Fans.

Doch Achtung: Die DaunenWG ist  frei erfunden! Es gibt weder eine Wohngemeinschaft noch 100 Frauen in Daunenklamotten!!!

Der Fetisch ist allerdings 100% real und auch gar nicht so selten verbreitet wie man glauben mag.

Auf dieser Seite erfährst Du ALLES darüber. Scroll Dich weiter nach unten durch! Viel Spaß!!!

Marko Andrae Meyer, Erfinder und Autor der DaunenWG






"Ich trage auch Daunenjacken, aber warum soll das jetzt unbedingt ein Fetisch sein?"

Natürlich ist nicht jeder Mensch, der im Winter eine Daunenjacke trägt, ein potentieller Fetischist. Ihm wird wahrscheinlich einfach nur kalt sein.


Es gibt aber auch Menschen wie mich, die sexuell erregt werden sobald sie einen dicken, kuscheligen Kragen, eine fette Kapuze oder auch "nur" knitterige Faltenstellen an einer gefüllten Nylonjacke sehen.


Was Fetischisten wie mich genau an diesen Klamotten interessiert und was sie im Alltag alles mit Daunenjacken, Westen, Hosen, Latzhose, Mäntel, Anzügen und Schlafsäcken erleben, könnt Ihr HIER WEITERLESEN...










>>> OPEN THE GALLERY <<<

ZUM BETRETEN DER GALERIE BENÖTIGST DU EINEN ZUGANGSCODE. DIESEN BEKOMMST DU VOLLKOMMEN KOSTENFREI, IN DEM DU MIR EINE EMAIL SCHREIBST.SENDE DEINE ANFRAGE AN "KONTAKT AT DAUNENWG.DE "

 TO ENTER THE GALLERY YOU NEED A FREE ACCESS CODE. THIS IS WHY YOU WRITE AN EMAIL TO ME. SEND YOUR INQUIRY TO "KONTAKT AT DAUNENWG.DE"









Die DaunenWG ist eine auf 100 Personen ausgelegte Wohngemeinschaft, deren Mitglieder ein luxuriöses JetSet-Leben führen welches von einem Thema bestimmt wird, dem Daunennylonklamottenfetisch.


"Skipper" ist der Boss im Haus, zumindest denkt er dies, doch manchmal haben die bis zu 99 restlichen weiblichen WG-Mitglieder den Chef eher im Griff als umgekehrt. Skipper ist 4 facher Milliardär, arbeitet aber dennoch in seinen Firmen aktiv mit.



Egal ob blond, brünett, rothaarig oder schwarz. Egal ob europäisch, asiatisch, afroamerikanisch. Egal ob weiblich oder Transgender - in der DaunenWG gibt es bis zu 99 Frauen, die eines vereint - Luxus, Reichtum und die Liebe zu kuscheligen Daunennylonklamotten!



Überall auf der Welt gibt es für die Mitglieder der WG Wohnsitze. Von winzig kleinen Zimmern bis hin zu riesigen Appartements oder gar komplette Etagen. Luxuriös sind sie alle!


Ob 1000 PS Sportwagen, Offroader, kleine VW Campingbusse oder XXXXXL-Trucks als Wohnmobile - die Fortbewegungsmittel auf den weltweiten Straßen sind außerordentlich vielfältig!!


Dies gilt auch für die Flugzeuge, die entweder zur eigenen Airline gehören oder  für diese als Subunternehmer "arbeiten", wenn sie nicht gerade WG-Frauen von Sydney nach Kiel oder von Monaco auf die Grönlandinsel bringen!!!


Der Luxus endet fulminant auf den größten, schnellsten und modernsten Yachten dieser Erde. Von 20 Meter Speedbooten bis 200 Meter Megayachten ist alles dabei!!!!

Das klingt schon verrückt? Dann wirf erst einmal einen Blick in unsere Tagebuchepisoden, in denen wir unser Leben beschreiben! Dort erlebst Du wie verrückt unser Lifestyle tatsächlich ist. Klick Dich rein...
 



...und zwar genau hier, denn im Episodenguide findest Du sämtliche WG-Tagebuchepisoden, geordnet nach Staffeln.

>>> OPEN THE GUIDE <<<

DU BENÖTIGST AUCH FÜR DEN GUIDE EINEN ZUGANGSCODE, DEN DU PER EMAIL AN "KONTAKT AT DAUNENWG.DE" BEKOMMEN KANNST!







Freie DNF-Geschichten

Ich, Marko Andrae Meyer, habe aber nicht nur DaunenWG Tagebücher geschrieben sondern auch andere, freie Daunennylonstorys. Diese alten Geschichten (man könnte auch mal wieder etwas Neues probieren...) könnt Ihr natürlich auch lesen. Ebenso könnt Ihr die Geschichten von Fremdautoren...HIER LESEN...






History - die Webgeschichte der DaunenWG

Von der erstmaligen Veröffentlichung im Netz im Jahre 1994 bis heute ist viel Zeit vergangen und so einiges passiert. Lest in einem Archiv wie sich die Homepage im Laufe der Zeit geändert hat, was sich in der WG getan hat und wie auch ich mich in der Zeit ein klein wenig geändert habe...  WG-HISTORY LESEN




Der Webmaster

Geboren am: 23. Mai 1978

Geboren in: Aschersleben (Sachsen Anhalt)

Körpergröße: 1,86m

Gewicht: 90 +/- 5 Kilo

Beziehungsstatus: alleinlebend, also ohne 100 WG-Frauen... ^^

Meine Lieblingsdaunenklamotten sind: Daunenanzüge + Latzhosen.

Ich gehe in diesen Daunenanzügen bei entsprechender Witterung auch in die Öffentlichkeit. Nicht weil ich mich unbedingt darin zeigen will, sondern weil ich den Fetisch und somit die Klamotten auch genießen mag!

Schon seit frühester Kindheit mag in Nylon oder sollte ich besser Dederon sagen, denn so hieß das Nylon der DDR, mit dem ich aufgewachsen bin. Ich steckte schon als Kind gern mein nacktes Gesicht in eine Anorakkapuze oder bin auch schon mal im Kaufhaus "abgehauen" und man fand mich dann unter einem Kleiderständer für Winterjacken sitzend mit dem Kopf in den Jacken drin. Warum???   Ja, woher soll ich das wissen! Betriebsmacke halt, Fehler im System, ach, keine Ahnung. Man muss auch nicht immer alles erklären können und müssen, oder???

Die Partnersuche wird mit diesem Fetisch und anderen persönlich Macken und Eigenarten nicht einfach. Aufgrund dieser Tatsache habe ich sie schon vor einiger Zeit komplett eingestellt. Ich halte es einfach für übertrieben sich mit einem Thema zu befassen, was eh keinen Sinn bringt und nur für schlechte Stimmung sorgt. Ja, das ganze ist in gewisser Weise ungesund, denn jeder Topf braucht einen Deckel, aber wenn sich halt nix findet, bleibts halt.

Ich widme mich meinen Hobbys. Wie unschwer in den Storys erkennbar ist zählt dazu das VW-Bus fahren. Stimmt, ich bin absolut VW Bus besessen, aber so hat halt jeder seine Hobbys und Interessen und das ist auch gut so!

Marko Andrae Meyer



IMPRESSUM     DATENSCHUTZERKLÄRUNG




AUF DER HOMEPAGE DER BLÖDZEITUNG STEHT AN DIESER STELLE "SIE HABEN DAS ENDE DER WEBSEITE ERREICHT". ICH GEHE DAVON AUS, DASS IHR DIES SCHON SELBST GEMERKT HABT, ABER MAN WEIß JA NIE, DAHER NOCHMALS DER HINWEIS

 HIER IST NUN SCHICHT IM SCHACHT
.............
..........
.........
........
.......
......
.....
....
..
.
OOOKAY, NOCH EIN FOTO, WEIL IHR ES SEID

DAFÜR IST ES AUCH MEIN LIEBLINGSFOTO,
AUCH WENN ES EINE MONTAGE IST!